DEDE
Banner

Die Mosel erfahren

Der Moselradweg führt fast immer am Wasser vorbei und das ohne große Steigungen. Erkunden Sie das Fachwerkstädtchen Bernkastel-Kues und das schönste Seitental der Mosel am 1. Tag (ca. 32 km). Dann die Jugendstilstadt Traben-Trarbach, zurück geht es dann mit einem Schiff der weißen Flotte. Und danach der Maare-Mosel-Radweg: 50 km wunderschöne Kilometer über eine alte Bahntrasse bis Lieser. Fast immer bergab! Alternativ geht’s es am Donnerstag mit dem Ausflugsbus nach Trier (gegen Aufpreis). Dazu ein Tag zum Nichtstun oder zum Wandern oder … Eine Weinprobe, bei der Sie viel über den Moselwein erfahren (und schmecken), gehört natürlich auch dazu.

Radfahrer auf dem Moselradweg

Folgende Bausteine vermitteln wir Ihnen gern:

  • 5 x Übernachtung mit Frühstück (Kat.5 nur Übernachtung) 
  • 5 x 3-Gang Abendmenu (nur Kat. 3 und 4) 
  • 1 x ausführliches Infomaterial zu den Radtouren pro Zimmer 
  • 3 Tage Fahrradmiete (Tourenrad, E-Bike gegen Aufpreis und Vorbestellung)
  • Schifffahrt von Traben nach nach Zeltingen-Rachtig incl. Fahrradtransfer
  • Sondertransfer Zeltingen-Daun zum Maare-Mosel-Radweg (nur Di ab 05.05.2015)
  • Weinprobe beim Winzer oder in einer Straußwirtschaft 

Termin: April – Oktober, Anreise Sonntag. Verlängerung möglich. 
Preise: pro Person im Doppelzimmer mit DU/WC (EZ auf Anfrage und Kat. 5 für 3-6 Pers. auf Anfrage) 

  • Kat. 1: Privatzimmer ab € 170,00 
  • Kat. 2: Pensionen ab € 200,00 
  • Kat. 3: Hotel ab € 300,00 
  • Kat. 4: 3-4 Sterne Hotels ab € 325,00 
  • Kat. 5: Fewo für 2 Pers. ab € 175,00

Weitere Infos können Sie hier anfordern!